Aktionsphase

18.09.13 - 14:19 Uhr

von: keep_happy

Braun Series 7: Der erste Eindruck.

Deine Meinung zum Braun Series 7 übermittelst Du während der Aktionsphase dieses Projekts in zwei Online-Umfragen.

Hier geht's zur Startumfrage zum Braun Series 7.

Leg gleich los: Was ist Dein spontaner erster Eindruck vom Braun Series 7? Wie kommt der Turbo-Modus bei Dir an? Um Dein erstes Feedback zu Deiner Variante des Premium-Elektrorasierers direkt an Braun weiterzugeben, kannst Du bis Mittwoch, den 02.10.2013 an der Startumfrage teilnehmen.

Umfrage beendet

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

18.09.13 -15:00 Uhr

von: Sebo21

Braun Series 7

So macht Testen Spaß! Tolle Planung, sehr gutes Paket und gute Unterlagen!
Das erste Ergebnis der Rasur war in Ordnung. Tolles Gerät, gut zu handhaben. Reinigungsstation ist klasse. Leider ist das Gesicht nicht wirklich ganz glatt nach der Rasur. Er erreicht leider nicht alle Stellen so perfekt, wie ich es mir vorgestellt hatte, aber ich werde weiter testen. Bisher zwei Mal rasiert, vielleicht wird es besser!

18.09.13 -15:19 Uhr

von: Schleppenteufel

Braun Series 7

Ich bin sehr begeistert, erstmal beim auspacken, dieses sehr schöne “Reiseköfferchen” für den Rasierer zu entdecken und dann der Rasierer mit der Station, Top! Tolles Design, tolle Funktionen wirkt alles sehr durchdacht und stabil.
Die Rasur und das Ergebnis sind auch perfekt, ich bin wirklich sehr zufrieden.
Das einzige was ich irgendwie ansatzweise bemängeln kann, ist, dass die Reinigungsstation etwas laut ist, da sie scheinbar etwas Geräuschsverstärkend auf den Rasiermotor wirkt.

18.09.13 -15:21 Uhr

von: joerg2000

Braun Series 7

Ich freue mich total das ich den Braun Series 7-765cc7 testen darf.
Für mich ist es der beste Rasierer, den ich jemals hatte. Ich möchte Ihn an liebsten nicht mehr hergeben. Ich bin absolut froh, endlich nach einer Rasur keine Hautprobleme mehr zu haben. Das Rasieren bringt mir nun wieder absoluten Spaß.
Der Braun Series 7-765cc7 liegt wirklich sehr gut in der Hand und ist absolut gründlich und effizient. Ein besseres Ergebnis kann man mit einem Trockenrasierer nicht bekommen.
Danke keep_happy, Svenja und Thomas

18.09.13 -15:21 Uhr

von: solangie1

Braun Series 7

Guten Tag:
Ich habe das Gereät seit Samstag, Gerät ausgepackt, alles durchgelesen, aufgebaut, und Akku aufgeladen. Seit Samstag habe ich mit dem Rasiieren begonnen, und musss sagen das der Braun Rassierer richtig toll rassiert. Noch nie hatte ich eine so schöne glatte Haut. Heute habe ich die Reinigung gemacht. Das Gerät ist etwas laut sonst aber perfekt. Bin bis nun sehr zufrieden damit.

18.09.13 -15:24 Uhr

von: keep_happy

@joerg2000: Schön, dass Dir der Rasierer und seine Leistung so gut gefällt. Deinen Dank können wir nur zurückgeben! :-)

18.09.13 -15:37 Uhr

von: speedycb

Braun Series 7 W&D

Hallo zusammen, ich war happy als ich erfahren habe den Braun Series 7 zu testen. Tolles Projekt, danke an das trnd Team. Ich muss auch sagen, dass mich der Rasierer überzeugt hat, Das Design und die Funktion ist sehr gut. Nach den ersten Tages des testens kan ich sagen, dass die Hautirritationen gehören mit diesem Rasierer, bei mir der Vergangenheit an. Bin echt auf die weiteren Tests gespannt.
Stefan

18.09.13 -16:01 Uhr

von: liros

Braun Series 7 W&D

Hallo Sebo21,

war bei mir in den ersten Tagen auch so mit der Rasur.
Ist jetzt aber schon viel besser geworden. Hängt aber davon ab wie man das Gerät beim Rasieren hält glaube ich.
Meine Rasur Ergebnisse werden aber von Tag zu Tag besser, auch an stellen wo man nicht so gut am anfang der Testphase herankam.

18.09.13 -16:10 Uhr

von: testitest

Braun Series 7 W&D

Hallo an alle,

also ich bin mit dem Rasurergebnis vollkommen zu frieden. Es ist ein super Rasierer, welcher sehr gut in der Hand liegt. In dem Set ist alles was man benötigt um sich top zu rasieren und den Rasierer zu pflegen.

Aber einige Änderungen hätte ich doch zu Vorschlag.
Bei den 5 einstellbaren Stufen hätte ich auch 5 einzelne Anzeigen in dem Ring um den Ein/Ausknopf gemacht. Somit weiß man sofort welche Stufe gewählt wurde, was bei 3 Farben aber 5 Stufen nicht der Fall ist.
Bei der Reinigungsstation würde ich eine weitere Auswahl, in der der Rasierer nur gereinigt wird, gut finden. Somit wird der Akku geschont und ich würde nicht immer auf einen niedrigeren Akkustand warten, bis ich den Rasierer in die Station packe.

Aber alles in allem ein gelungenes Produkt.

18.09.13 -16:48 Uhr

von: tigram15

Hallo an das Projekt-Team und an alle Tester,
ich bin seit einigen Tagen fleißig am testen und kann nur gutes berichten.
Die Rasur ist zu meinem eigenen Braun 7680 um längen besser.
Außerdem ist er leichter und liegt sehr gut in der Hand.
Ich muss der Kritik von testitest zustimmen.
Der Rasierer musste laut Rasierer-Anzeige in die Reinigungsstation.
Obwohl nur ein Balken Akkuanzeige verbraucht war, wurde der Rasierer beim Reinigen geladen. Hier wäre ein Ausschalten der Ladefunktion wünschenswert, da das andauernde Laden mit Sicherheit auf die Haltbarkeit des Akkus geht. Bei meiner alten Ladestation war dies über den Select-Button möglich.
Ich habe festgestellt, dass die Rasur deutlich flotter geht und dass ich mich auf jede Rasur freue. Das hängt sicherlich auch an der Art der Rasur mit dem neuen Braun. Hautprobleme habe ich aktuell gar keine.
Danke, dass ich an dem Projekt teilnehmen darf.

18.09.13 -16:53 Uhr

von: Ganesha77

Braun Series 7

Ein großes Lob an das Projekt-Team!
Ich hätte nicht gedacht, dass das alles so schnell und unkompliziert laufen würde.

Das Gerät wirkt hochwertig und überzeugt durch das fast perfekte Ergebnis. Meine Freundin ist ganz begeistert von der glatten Haut und ich konnte sonst ein ähnliches Ergebnis nur per Nass-Rasur erreichen. Nicht mal die empfindlichen Stellen um die Lippen sind gerötet.

Das Etui ist toll, da ich viel unterwegs bin.

Der Langhaarschneider ist etwas ungünstig plaziert, da der Blick auf das Gesicht durch den Scherkopf verdeckt wird und der Anschalter ist etwas schwer zu erreichen und nicht ganz einfach zu drücken.

Das was für mich zählt – Gründlichkeit und schonende Rasur – sind voll erfüllt!

18.09.13 -16:57 Uhr

von: Shark21

Braun Series 7 W&D

Hallo an das Projekt-Team und an alle Tester,
ich bin seit einigen Tagen fleißig am testen und kann nur gutes berichten.
Die Rasur ist zu meinem eigenen Braun 7680 um längen besser.
Außerdem ist er leichter und liegt sehr gut in der Hand.
Ich muss der Kritik von testitest zustimmen.
Der Rasierer musste laut Rasierer-Anzeige in die Reinigungsstation.
Obwohl nur ein Balken Akkuanzeige verbraucht war, wurde der Rasierer beim Reinigen geladen. Hier wäre ein Ausschalten der Ladefunktion wünschenswert, da das andauernde Laden mit Sicherheit auf die Haltbarkeit des Akkus geht. Bei meiner alten Ladestation war dies über den Select-Button möglich.
Ich habe festgestellt, dass die Rasur deutlich flotter geht und dass ich mich auf jede Rasur freue. Das hängt sicherlich auch an der Art der Rasur mit dem neuen Braun. Hautprobleme habe ich aktuell gar keine.
Danke, dass ich an dem Projekt teilnehmen darf.

18.09.13 -17:00 Uhr

von: keep_happy

@Ganesha77: Wie praktisch, dass Du und Deine Freundin zufrieden sind. :-)

18.09.13 -17:15 Uhr

von: venyl79

Braun Series 7 W&D

Ich bin absolut begeistert und bin heil froh das ich ihn testen darf.
Leider bekommt man ja nirgends die Option sich erst mal mit einen Rasierer zu befassen wenn man ihn kaufen wollen würde ;)
Das Ergebnis für mich ist echt super:
Ich hatte schon einige gehabt aber immer hatte ich Probleme nach dem Rasieren aber mit ihm nur ganz wenig und das hat was zu sagen!!!!

@keep_happy, Svenja und Thomas: Ich habe jetzt schon das Problem das meine Frau sowie die anderen 2 Zicken ;) den Rasierer nicht mehr her geben möchten :)
Sie kuscheln mit mir jetzt noch viel viel mehr da ich nach ihrer Aussage kaum noch stachele hihi

Danke das ich ihn testen darf und sehen sowie fühlen konnte das es ein Wahnsinns Rasierer ist für Leute die immer mit extremen Hautirritationen zu tun haben. Er hat mir bis jetzt geholfen und hoffe auch den anderen.
Ich kann ihn zu 101% nur weiterempfehlen.
Leider ist er mir zur Zeit echt zu teuer sonst hätte ich ihn mir schon gekauft. Aber unsere Hochzeit war für dieses Jahr die Hauptausgabe ;)

LG

18.09.13 -17:18 Uhr

von: keep_happy

@Shark21: Das Laden in der Ladeststion wirkt sich nicht auf die Haltbarkeit des Akkus aus. Dank des speziellen Lithium-Ionen Akkus gibt es hier keinen Memory-Effekt wie wir es von manchen Elektrogeräten kennen.

18.09.13 -17:33 Uhr

von: wuffi57

Braun Series 7

Das Design der Reinigungsstation veranlasste meine Frau zu fragen, ob das Teil noch mehr kann, z.B. Musik machen.
Spass beiseite.
Ich bin total begeistert, auch vom Rasierergebnis. Auch wenn ich bislang nur 2 Rasuren vollzogen habe.
Nach dem ersten Einschalten der Reinigungsstation habe ich eine Warnung herausgegeben, damit niemand auf die Idee kommt, aus Panik den Netzstecker zu ziehen.
Das Geräusch ist schon gewöhnungsbedürftig und für Abends ungeeignet.
Schauen wir, wie das Ergebnis in 4 Wochen aussieht.
Vielleicht tausche ich meinen alten Stoppelschnitzler ja ein.

18.09.13 -17:48 Uhr

von: Smaragdinsel

Braun Series 7 W&D

Schon beim Auspacken fällt das elegante Etui aus Leder und der schön geformte und gut in der Hand liegende Rasierer auf. Das Design ist gut gelungen und auch die Reinigungsstation funktioniert prima. Nach dem Auspacken gings gleich ans Aufladen des Rasierers, was sehr schnell von statten ging. Der erste Eindruck nach der ersten Rasur war sehr positiv. Keine Hautreizungen und eine absolut glatte Haut. Bin mal gespannt, wie die kommenden Wochen so ablaufen und ob der erste so positive Eindruck des Gerätes sich bestätigt. Ich hatte bisher fast ausschliesslich Rasierer der Marke Braun (Serie 3 und 5), wobei ich immer sehr zufrieden war. Der neue Braun Series 7 legt allerdings noch eine Schippe drauf und konnte mich bíslang echt begeistern.

18.09.13 -17:49 Uhr

von: morpheusmike

Braun Series 7 W&D

Hier mein Unboxingbericht für den Braun Series (W&D)

http://www.youtube.com/watch?v=dh8mVMd3Xjc&feature=youtu.be

18.09.13 -17:52 Uhr

von: mpaetzel

Braun Series 7 W&D

Ich konnte das Paket zwar erst am Sonntag auspacken und den Test am Montag starten, bin aber dennoch schon mit den Rasurergebnissen zufrieden. Auch das Design und Konzept überzeugt mich schon jetzt. Mal sehen, wie sich der Braun verhält, wenn ich dann ausführlich die feuchte Rasur teste…

18.09.13 -19:05 Uhr

von: jens.wolf

Braun Series 7

Ich freu mich unheimlich, dass ich mit dabei sein darf und wow… der erste Rasiermoment war echt der Wahnsinn. Babyweiche Haut! Ich freu mich auf morgen früh… Rasur Nr. 2 :-)

18.09.13 -19:10 Uhr

von: Anakin74

Braun Series 7 W&D

Die Trockenrasur: Bisher top.
Die Nassrasur: Bisher nur am Körper ausprobiert, da hat sie mich jedoch nicht überzeugt. Brauche ich dafür Rasierschaum? Hat jemand Erfahrungen?
Ich schließe mich meinen Vorrednern an bzgl. einer Ausschalt-Funktion für das Laden des Akkus (nur Reinigung). Nicht böse sein, keep_happy, aber die Elektroindustrie behauptet schon seit Jahren, dass deren Akkus keinen Memory-Effekt mehr haben. Und auch Apple kriegt es nicht hin…
Das Etui finde ich übrigens super, nicht aufdringlich, aber dennoch stabil. Besser als der Plastikaufsatz für meinen 3er, der auch schon mal versagt hat (während der Reise wurde der Rasierer aktiviert, am Zielort angekommen der Akku leer…).
In der Preiskategorie wäre eine kleine Halterung für den Pinsel noch ganz nett.
Ach ja, die Fixierfunktion für den Scherkopf funktioniert nicht, aber das stört mich auch nicht großartig. Hätte ich den Rasierer gekauft, wäre es eine Reklamation gewesen, aber zum Testen passt es auch so!

18.09.13 -19:32 Uhr

von: testitest

Braun Series 7 W&D

@ Anakin74

Hast du schon versucht, den Rasierkopf nach vorne zu kippen? Nur in dieser Position lässt sich der Rasuerkopf durch schieben des Knopfes sperren. Soll für das rasieren unter der Nase eine Erleichterung sein… aber ich selbst nutze die Sperre auch nicht.

MfG

18.09.13 -20:14 Uhr

von: jmv1973

ohhh…klingt so toll….

18.09.13 -20:16 Uhr

von: jmv1973

bin leider nicht dabei :(

18.09.13 -20:17 Uhr

von: Anakin74

Braun Series 7 W&D

@testitest:
Jo, hab ich. Leider ohne Erfolg. Hab es in allen Stellungen versucht, jeweils im An- und Aus-Modus. Keine Chance.
Aber egal, ändert nichts am hervorragenden Rasur-Ergebnis.
Gibt nur einen Abzug in der C-Note :)

18.09.13 -20:46 Uhr

von: Supermarco

Braun Series 7

heute morgen zum ersten mal die Trockenrasur getestet, jedoch nur die Kontoren (Wange, Bartabschluss am Hals). Muss sagen, der Rasierer fährt butterweich über die Haare weg und nimmt sie mit. hat sich sehr sanft angefühlt und gleichzeitig aber gründlich rasiert! Morgen traue ich mich dann mal an den kompletten Halsbereich ran und hoffe der Rasurbrand den ich sonst habe bleibt aus

19.09.13 -00:02 Uhr

von: naderi

Braun Series 7 W&D

Der Rasierer ersetzt definitiv meinen Panasonic ES-LV81. Ich hatte noch nie so ein angenehmes Gefühl nach dem Rasieren.

19.09.13 -00:10 Uhr

von: Tester547

Braun Series 7 W&D

Hallo an alle,
also ich bin bisher wirklich begeistert! Ich kann mich nun in kürzerer Zeit gründlicher rasieren als mit meinem aktuellen Rasierer. Was für mich auch besonders wichtig ist: die Haut wird dabei auch noch geschont. Nun muß ich noch die Nassrasur testen, da ich die W&D-Version habe.

Bezüglich des o.g. Problems mit der Fixierfunktion: ich hatte anfangs auch gedacht, dass diese nicht funktioniert – bis ich bemerkte dass der Scherkopf wirklich bis zum Anschlag gekippt werden muss. Dann ging es.

Was mich allerdings vom Kauf abhalten könnte ist der Preis.

19.09.13 -00:23 Uhr

von: bimiel

Braun Series 7

Als früherer treuer Braun-Verwender hatte mich mein letzter Braun vor einigen Jahren sehr enttäuscht. Umso begeisterter bin ich jetzt von der aktuellen Serie 7, nachdem ich sie ein paar Tage testen konnte. Sehr gutes Handling und, wenn die richtige Scherkopfeinstellung gefunden ist, ein sehr gutes Rasurresultat. Endlich habe ich mal einen Rasierer mit einer vernünftigen “Garage”. Trotz empfindlicher Haut komme ich mit dem Series 7 sehr gut zurecht. Rötungen oder Brennen sind bis jetzt nicht aufgetreten. Die Rasur ist sehr schnell und gründlich. Die Mechanik für den Langaarschneider ist eine echte Innovation.

19.09.13 -08:45 Uhr

von: derliebemichi

Braun Series 7

Das ist mit Abstand der beste Braun den ich jemals hatte, die Lässigkeit mit der der Rasierer ganz unterschiedliche Barthaarlängen an ganz unterschiedlichen Gesichtpartien souverän. erwischt ist bemerkenswert.
Egal ob Dreitagebart, oder zweite Rasur am Tag das Ergebnis ist immer perfekt. Der Lanhaarschneider ist ein weiteres Highlight, niemals war es so leicht einen sauberen, geraden Strich zu rasieren. Die Reinigungsstation funktioniert, alles ist sauber. Ich bin begeistert.

19.09.13 -08:51 Uhr

von: Mitchelangelo

Braun Series 7

@Tester547, was für einen Preis meinst du? Den Braun W&D gibt es im Netz für 220€, dafür bekommst du ein Spitzengerät Made in Germany mit 5 Jahren Garantie!!! Ein neuer Scherkopf den man alle 18 Monate wechseln sollte kostet um die 30€…Rasierklingen sind da extrem Teuer. Die Reinigungskartuschen sind auch günstig….im 10er Pack kosten die mit Versand knapp 40€. Es soll auch Leute geben die die Kartuschen “Nachfüllen”

19.09.13 -09:08 Uhr

von: andyneustadt

Braun Series 7

Hallo alle :-)
Auch ich bin sehr positiv überrascht vom neuen BRAUN Series 7. Ich hatte BRAUN-Rasierer, seitdem mein Bartwuchs eingesetzt hat, und das sind immerhin weit über 20 Jahre Erfahrung mit dieser Marke.
Der Rasierer liegt gut in der Hand u. macht einen sehr stabilen, hochwertigen Eindruck. Die Rasur ist schnell und gründlich. Das Geräusch beim Rasieren ist ein angenehmes “Summen”, viel leiser als mein alter Braun Series 5. Allerdings ist das Reinigen in der Reinigungsstation ziemlich laut. Mit dem Einsetzen der Reinigungs-Kartusche bin ich sehr gut zurecht gekommen, es ging nichts daneben.
Fazit: Ein sehr guter Rasierer, der auf ganzer Linie begeistert! So macht das lästige Rasieren doch Spass :-)

19.09.13 -09:30 Uhr

von: AndyBausH

Braun Series 7

Hallo an alle !

Ich habe den Rasierer auch am Samstag bekommen und sofort ausgepackt. Ich war von dem edlen Design und der guten Haptik echt begeistert. Als ich dann am Sonntag aber den Rasierer ausprobiert habe, war ich leider sehr entäuscht.
Als ich die Konturen am Ohr mit dem Langhaarschneider nachgeschnitten habe, dachte ich ein Düsenjet flog an mir vorbei.
Ich finde der Geräuschpegel für so ein hochwertiges Gerät echt zu laut.
Und als ich in die empfindliche Region am Hals kam hätte ich vor Schmerz losheulen können. Ich hatte mich extra ein paar Tage vorher nicht rasiert um IHN sofort ausprobieren zu können. Aber ich hatte das Gefühl, das nur jedes 2. Haar geschnitten wird und die Anderen werden einfach rausgerissen. Es haben sich echt total viele Haare entweder in der Scherfolie oder im Mittleren Rasierteil verfangen.

Das war ich so von meinem Braun Rasierer nicht gewohnt (Serie 5).

Bin ich der Einzige mit dieser Erfahrung oder habe ich sogar etwas falsch gemacht ???

19.09.13 -09:32 Uhr

von: okolonco

Braun Series 7 W&D

Freitag der 13. war mein Glückstag, der Braun Series 7 wurde mir zugestellt. Ich habe dann gleich mal den Bart übers Wochenende wachsen lassen, um den Rasierer mit einem Härtetest zu prüfen. Der erste Eindruck war äußerst positiv. Das Gerät liegt gut in der Hand und die Rasur ist sanft und gründlich. Bisher habe ich nur die Trockenrasur getestet, am Wochenende folgt die Nassrasur.

19.09.13 -09:37 Uhr

von: andyneustadt

Braun Series 7

@ AndyBausH
Reden wir vom gleichen Rasierer?? Was soll bitte daran laut sein? Ist doch ein ganz angenehmes “Surren”… mein alter 5er ist da wesentlich lauter… Was laut ist, ist die Reinigung in der Station!
Dein Rasur-Ergebnis kann ich auch nicht nachvollziehen… hast du mal probiert, das Gerät “intensiver” einzustellen (es gibt 5 Stufen)? Evtl. liegt es daran…

19.09.13 -11:15 Uhr

von: cclementine

Ich bin am Überlegen, ob ich meinem Schwiegervater so ein Gerät schenke. Habe mich durch die Erfahrungen geklickt, und freue mich, dass mal nicht nur –super toll — oder so steht. Ich habe mir wirklich ein gutes Bild machen können, mit allen verschiedenen Empfindungen. Danke an die Tester und Trnd.
Mein S-vater hat bisher nur einschneidige Nassrasurklingen benutzt, möchte aber aufgrund dessen, dass es halt nicht mehr so gut geht-wechseln.
Ist jemand auch auf diese Art umgestiegen, und was hat er diesbezüglich für Erfahrungen gemacht?

19.09.13 -11:22 Uhr

von: keep_happy

@all: Kann jemand cclementine weiterhelfen, damit es ein perfektes Geschenk für Ihren Schwiegervater wird?

19.09.13 -13:57 Uhr

von: Saksa2000

Braun Series 7

Ich wollte meinen Bericht auf testberichte.de hochladen und stelle fest, dass der 765cc dort gar nicht gelistet ist. Das Neuanlegen von Produkten ist dort auch nicht möglich.

Packe ich den nun einfach mit einem Hinweis versehen in den 795cc?

19.09.13 -14:00 Uhr

von: thommyboy

Braun Series 7

Hallo, bin mit dem Rasierer super zufrieden, es geht viel schneller und gründlicher als mein alter 3er. Allerdings fehlt mir sehr die kleine Plastikkappe für den Scherkopf! Oder fehlt sie nur zufällig bei meinem Gerät?

19.09.13 -14:07 Uhr

von: andyneustadt

Braun Series 7

@ thommyboy
Das ist Absicht. Du sollst ja auch das Teil verkehrtherum in die Reinigungsstation stecken… und da würde sie ja stören…

19.09.13 -14:17 Uhr

von: thommyboy

Braun Series 7

@andyneustadt
Na das ist mir auch klar, aber beim 3er war eine dabei ( beim 5er auch)und die schützt beim Transport sehr, außerdem staubt der Scherkopf nicht ein.

19.09.13 -14:18 Uhr

von: joerg2000

Braun Series 7

Hallo cclementine,
mit einschneidigen Nassrasur Klingen habe ich leider keine Erfahrung.
Ich teste gerade den Braun 765cc7 und finde Ihn persöhnlich echt toll. Ich habe eine empfindliche Haut aber mit dem Braun 765cc7, habe ich keine Hautprobleme nach der Rasur.
Die Rasur mit dem Rasierer ist wirklich gründlich und glaube, dass man ein besseres Ergebnis mit einem Trockenrasierer nicht bekommen kann, wie mit diesem hier.
Ich persöhnlich würde in meinen Bekannten, Verwandten und Freunden zu einem Kauf raten bzw. dieses empfehlen. Ich kenne deinen Schwiegervater nicht und es ist natürlich etwas anderes als wie eine Rasur mit einschneidigen Nassrasur Klingen aber wenn er umsteigen muss, ist dieser Rasierer wirklich toll.

19.09.13 -14:24 Uhr

von: andyneustadt

Braun Series 7

@ thommyboy
Ok, das ist natürlich ein Argument…
Vielleicht kann uns keep_happy sagen, warum diese Plastikkappe fehlt… ?!

19.09.13 -14:27 Uhr

von: djface

Braun Series 7

Ich bin auch bis jetzt sehr begeistert. Bisher konnten mich nur die Rasierer der Konkurrenz mit den 3 Scherköpfen begeistern, aber der Braun Serie wirklich gründlich und vor allem schnell !

19.09.13 -14:51 Uhr

von: keep_happy

@Saksa2000: Danke für Deinen Hinweis, wir arbeiten daran, dass beide Modelle dort auch bewertet werden können. :-)

19.09.13 -15:10 Uhr

von: keep_happy

@ thommyboy und andyneustadt: Als Schutz auf Reisen und für unterwegs dient das Etui und ansonsten sollte der Schutz der Reinigungsstation genügen.

19.09.13 -16:45 Uhr

von: DonDanger

Braun Series 7

Das “tüpfelchen auf dem i” auf Reisen würde noch ein kleines Netz im Etui für den Pinsel sein wo den reinstecken kann und ein kleiner “samt”Beutel für das Ladegerät und ein Klettverschluss-Kabelbinder.
Das hat mir bisher auch immer bei den Vorgängern gefehlt. Denn wenn man wirklich mal 10 12… 14 Tage wege ist muss das ladegerät mit und das hab ich dann immer so irgendwie noch im Kulturbeutel verstaut.

19.09.13 -19:47 Uhr

von: kiter72

Braun Series 7

Sieht ja wirklich stylisch aus!
Aber ich mußte feststellen, dass mein altes Bad wohl nicht ganz hierfür geeignet ist… keine Ablage in der Nähe der Steckdose und andere brauchen die Steckdose für de Fön.
Das Ergebnis der Rasur ist ok, aber nicht unbedingt besser als bei mein bisheriger Rasierer – aber hautschonender. Die Fixierung des Scherkopfs in der Schrägstellung ist etwas umständlich.
Überrascht war ich von der Lautstärke bei der Reinigung – wesentlich lauter als beim Rasieren.
Insgesamt gesehen, macht das Gerät schon etwas her – aber wenn ich die reine Fuktion in Realtion zu dem Preis sehe, bin ich etwas enttäuscht.
Mal sehen, vielleicht freunden wir uns ja mit der Zeit noch mehr an

19.09.13 -20:08 Uhr

von: runtelpat

Braun Series 7

Ich finde den Rasierer optisch toll und bin mit der Rasur zufrieden. Im Vergleich zu meinem alten Rasierer, der Braun Series 3, ist der Neue schon etwas besser. Aber ob dieses Etwas für einen Aufschlag von 250€ reicht, da bin ich nach der ersten Testphase noch nicht ganz überzeugt. Ich bin gespannt, wie sich meine Meinung nach ein paar Tagen verändert. Bis jetzt konnte ich mich nur 3 Mal rasieren.

19.09.13 -20:25 Uhr

von: Saksa2000

Braun Series 7

@runtelpat

Wie errechnet sich denn der “Aufschlag von 250€” wo der 765cc doch nur 170 bis 200€ kostet?

19.09.13 -20:55 Uhr

von: sheridan25

Braun Series 7

@saska2000

Das liegt wahrscheinlich daran das beim Mediamarkt der 765cc für schlappe 329,-€ zu haben ist. Diesen Preis finde ich dann auch etwas zu happig, aber bei Amazon passt das schon eher.

19.09.13 -20:59 Uhr

von: sheridan25

Braun Series 7

Ich bin schwer begeistert über den 765cc. Ich hatte bisher noch meinen “alten” 360° Complete von Braun und rasiere mich jetzt gründlicher als vorher in der halben Zeit. Das ist schon der Wahnsinn, man ist fertig und hat das Gefühl als ob man noch weiter machen sollte

Die Optik ist klasse, ich habe gestern mal beim Mediamerkt mal verglichen, und rein optisch kommt die 7er Serie am besten weg.

Der Scherkopf macht Bewegungen die ich nicht für möglich gehalten haben. Ich habe noch nie einen Rasierer so wenig bewegt.

19.09.13 -23:47 Uhr

von: coldfusionMA

Braun Series 7

Auch ich kann mich meinen vielen Vorrednern nur anschließen. Das Gerät ist echt super. Bereits nachdem ich die ersten Male über die Stoppeln ging, war klar: der ist anders. Nun gut, meine Erfahrung in den ca. 12 Jahren, in denen ich mich ausschließlich trocken rasiere, sind überschaubar. Zwei verschiedene Geräte von Philips nannte ich mein Eigen. Die Ergebnisse waren ok, wurden aber auch nicht weiter hinterfragt. Es war so wie es war! Wie es auch anders gehen kann, erlebte ich am vergangenen Freitag. Wow, so kurz! Auch meine Freundin war begeistert. Ich freue mich auf den weiteren Projektverlauf.

20.09.13 -12:01 Uhr

von: jspwarstein

Braun Series 7 W&D

Der Braun Series 7 Wet & Dry funktioniert aus Sicherheitsgründen (damit beim duschen nichts passiert) nur ohne das Netzteil.
Kann vielleicht mal jemand von den Testern des Series 7 765CC ausprobieren ob das da auch so ist?
Ich bin immer etwas skeptisch bei der Haltbarkeit von Akkus und wenn der dann nach Jahren mal Schlapp ist könnte man den Rasiere ja immer noch mit Kabel verwenden. Beim 799cc W&D ist das dann nicht möglich. Dann müsste der Akku erst bei BRAUN erneuert werden.
@Svenja und Thomas: Was würde eine Reparatur nach 10 Jahren dann kosten??
Ich persönlich habe mich nämlich bis letzte Woche mit einem ca. 13 Jahre alten Braun Syncro rasiert und da macht der Akku schonmal schlapp so das ich mich mit Kabel weiter rasieren muss.
Und ich würde, nein werde den neuen BRaun Series 7 799cc W&D mindestens genau so lange benutzen!!

20.09.13 -18:01 Uhr

von: bitchen72

Braun Series 7 W&D

@cclementine
Wenn Dein Schwiegervater bisher nur einschneidige Nassrasurklingen genutzt hat ist er sicherlich ein gründliche Rasur gewöhnt.
Ich bin zwar nicht so umgestiegen, habe aber bisher zwischen Trockenrasur und Nassrasur gewechselt. Hierbei ist eine Trockenrasur nie so gründlich wie eine Nassrasur.
Nach nun einer Woche Testzeit kann ich ruhigen Gewissens empfehlen, dass die Rasur mit dem 799cc-7 einer Nassrasur sehr sehr nahe kommt.
Wenn also Umstieg von Nassrasur auf Trockenrasur – dann mit dem Series7 – Dein Schwiegervater hat bestimmt Freude daran!

20.09.13 -18:40 Uhr

von: bitchen72

Braun Series 7 W&D

Nach einer Woche Woche Testrasur kann ich weiterhin nur positiv von dem 799cc-7 berichten. Der Rasierer macht echt jeden Tag mehr Spass…:-) Hier ein kleines Zwischenfazit für Euch: Sehr hochwertige und robuste Verarbeitung des Rasierers. Auch die Reinigungsstation sieht ganz edel aus. Hochwertiges Lederetui anbei. Hier möchte ich auch den fehlenden Platz im Etui für Ladekabel und Bürstchen erwähnen. Gerade der Platz für das Ladekabel würde mal Sinn machen. Es fliegt doch wirklich immer so durch die Taschen. OK, der fehlende Platz für das Bürstchen in der Tasche ist jetzt nicht soo dramatisch – aber warum nicht einfach ne Schlaufe oder ne kleine Netztasche für das Bürstchen…:-)
Aber zum Wichtigeren: Rasierer liegt m.E. sehr gut in der Hand und hat das richtige Gewicht und die richtige Größe. Powerknopf ist unten angeordnet, was für mich jedoch kein Problem darstellt – höchstens etwas Umgewöhnung. Das Abnehmen des Scherkopfes geht problemlos. Zudem kann man den Scherkopf in einer Posiiton arretieren. Der Sinn hat sich mir noch nicht ganz erschlossen – habe gelesen dass es für die Partie zwischen Mund und Nase sein soll. Für mich persönlich ist aber dort der normale bewegliche Modus ok.
Der Rasierer gleitet problemlos über die Haut und nimmt m.E. sehr schnell alle Haare auf. Für mich auffällig waren die Haare am Hals, wo ich mit meinem alten Rasierer immer sehr oft in verschiedenen Richtung hin- und herfahren musste – mit dem 799cc war auch hier alles sehr schnell schön glatt. Rundum hatte ich bisher noch keinen Rasierer der so nahe an eine Nassrasur heranreicht. Was mich verwundert ist, dass ich bisher eigentlich mit jedem Rasierer leichte Probleme mit Rasurbrand und rötlichen Stellen hatte. Hierbei nicht mehr… Warum auch immer…:-) Aber ich denke dass auch hier immer noch ein Messer die Haare abschneidet und kein Laser verbaut ist… Verwundert mich halt selber, da ich halt immer meine Problemchen damit hatte und nicht daran dachte, dass sich das irgendwann mal ändert…
Der Punkt mit dem ständigen Laden wurde auch bereits öfter erwähnt. OK, glauben wir mal, dass die Lebensdauer des Akku dadurch wirklich nicht beeinträchtigt wird. Ist ja nun auch so, dass die Akkus heutzutage besser werden. Der Reinigungsvorgang an sich ist zwar etwas laut, aber das stört mich nicht wirklich. Drück das Knöpfchen und dann verrichtet die Station ja alleine seine Arbeit. Ich mach einfach die Badezimmertüre hinter mir zu…:-) Angenehm finde ich den sehr frischen Geruch nach dem Reinigungsvorgang – Rasierer riecht wie neu und man freut sich wieder auf die nächste Rasur. Soviel zu meinem Zwischenfazit… Euch allen weiterhin viel Spass!

21.09.13 -11:29 Uhr

von: Eber

Braun Series 7

Nach drei Rasuren kann ich nur sagen, daß der 765cc wirklich mit Abstand der beste Trockenrasierer ist, den ich je benutzt habe. Vorher hatte ich einen Braun Series 3 im Alltagsgebrauch, der schon nicht schlecht war, aber die Haut war merklich gereizter und an manchen Stellen waren doch regelmäßig Korrekturen mit der Klinge erforderlich.

Mit dem 765cc gelingt eine präzise und reizarme Rasur, die, wie ich bisher dachte, nur mit einer Klinge möglich ist. Die Haut ist angenehm glatt, trotz täglichen Gebrauchs entstehen keine Rötungen oder Irritationen mehr und es sind keinerlei Nacharbeiten mit einer Klinge mehr nötig.

Das hat mich wirklich begeistert, ich hätte nicht gedacht, daß noch ein derartiger Fortschritt im Trockenrasiererbereich möglich ist. Mit dem bisherigen Series 3 war ich nicht unzufrieden – nur habe ich abwechselnd naß und trocken rasiert, um beim täglichen Gebrauch Hautirritationen zu minimieren. Inzwischen muß ich sagen, daß der 765cc so schonend und gründlich arbeitet, daß ich es fast bereue, mich nicht noch öfter als täglich rasieren zu müssen… :-)

Ich freue mich schon auf die nächsten Anwendungen und bin mal gespannt, wie gut im Verlauf die Reinigungsstation funktioniert. Nach drei Zyklen kann man das wohl noch nicht so gut beurteilen – aber der erste Eindruck ist sehr gut. Die Station spart weitere Arbeitsschritte nach der Rasur. “Just shave and go” könnte man sagen, man muß nicht noch ewig am Scherblatt rumbürsten bevor man endlich aus dem Bad kommt.

Nach wenigen Tagen könnte der erste Eindruck also nicht besser sein. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit werde ich meinen Series 3 durch einen 765cc ersetzen. Normalerweise behalte ich meine Geräte viele Jahre, aber in diesem Fall ist der Mehrwert so erheblich, daß ich früher wechseln werde.

21.09.13 -15:50 Uhr

von: Husky251272

Braun Series 7

Schon beim Auspacken hat mit das tolle und moderne Design des Braun 7765 CC überzeugt. Schon während der ersten Rasur war die Weiterentwicklung und die innovative Technik des neuen Modells überzeugend.

21.09.13 -15:56 Uhr

von: Husky251272

Braun Series 7

Schon beim Auspacken hat mit das tolle und moderne Design des Braun 7765 CC überzeugt. Während der ersten Rasur war die Weiterentwicklung und die innovative Technik des neuen Modells überzeugend. Auch die komfortable Reinigungsstation mit ihren vielen Möglichkeiten hinterlässt einen positiven Eindruck.
Dieser erste Eindruck hat sich in der ersten Woche noch verstärkt. Mit dem Trimmer lässt sich die Kontur meine Dreitagebarts ideal stylen, da es nicht wie bei manch anderen Fabrikaten zum Blindflug wird.
Die Akkuladung des 7765 CC reicht für etliche Rasuren. Somit habe ich auch auf meinen Dienstreisen einen zuverlässigen Rasierer mit. Auch das Reinigen unter fließenden Wasser ist auf Reisen ideal. Der Braun bleibt sauber und ich spare mir das lästige Ausbürsten nach dem Rasieren.

21.09.13 -21:45 Uhr

von: Willibo

Braun Series 7 W&D

Nach dem Auspacken musste ich feststellen, dass der 799CC qualitativ sehr hochwertig ist was man von der Reinigungsstation nicht sagen kann. Die kommt mir sehr windig vor.
habe ihn jetzt trocken mehrere Tagen probiert und kann nur sagen da kam keiner meiner bisherigen Elektrorasierer mit.
Ab morgen mal die Nassfunktion testen. Ich freue mich schon.

22.09.13 -14:41 Uhr

von: testitest

Braun Series 7 W&D

Hallo,
ich habe mich mal nass rasiert. Zum einschäumen habe ich von “Loreal Men Expert” das Rasiergel genommen.
Stöpsel vom Waschbecken zu und etwas warmes Wasser rein, Gesicht eingeschäumt und los ging’s.
Die Rasur war top. Der Rasierer gleitete über das Gesicht und es gab eine mega glatte Haut.
Durch den Schaum gab es keine Reibung und keine wärme vom Rasierer was einfach ein tolles Rasiergefühl war.
Der Rasierer machte auch keine anstrengenden Geräusche und zum abspülen zwischendurch habe ich ihn einfach ins warme Wasser gehalten, wie zur Reinigung zu Schluss.
Kann ich nur empfehlen dies mal auszuprobieren.
Dauert natürlich etwas länger als sich trocken zu rasieren aber es ist ein sehr angenehmes Gefühl beim rasieren.

22.09.13 -18:50 Uhr

von: Anakin74

Braun Series 7 W&D

@testitest: Na das hört sich ja mal gut an.
Bisher haben mich die Nassrasur-Eigenschaften unter der Dusche oder in der Wanne noch nicht so überzeugt…
Werde das mal direkt testen, wenn ich mein neues Gerät habe (lasse es nächste Woche tauschen wg. der defekten Fixierung).

22.09.13 -19:56 Uhr

von: testitest

Braun Series 7 W&D

@Anakin74
Dann hoffe ich, dass es mit dem Tausch schnell klappt. ;)

23.09.13 -10:57 Uhr

von: Wulle

Braun Series 7 W&D

Habe den Rasierer jetzt etwas über eine Woche im Einsatz. Bisher hatte ich keine Probleme mit Hautreizungen (Einstellung Intensiv). Ich muss allerdings hin und wieder ein paar Stellen nachrasieren, weil er nicht alles erwischt, aber das hatte ich bei allen Vorgängern auch. Wir waren ein paar Tage verreist. Wie schon mehrmals angemerkt das Reiseetui ist super, allerdings wäre ein „Parkplatz“ für die kleine Reinigungsbürste in dem Etui wäre wünschenswert. Die Akkulaufzeit ist super, ich musste Ihn bisher nicht nachladen. Unterwegs habe ich den Rasierer mit Wasser gereinigt, klappt wunderbar ohne Probleme. Gestern nach unserer Rückkehr habe ich ihn dann auf die Station zum Reinigen gestellt. Der Geräuschpegel beim Reinigen ist deutlich lauter bei meinem alten 360 Complete. Als ich den Rasierer heute Morgen aus der Station genommen habe, war der Scherkopf leider noch nicht ganz trocken. Ich werde heute Abend den Rasierer noch mal, auf die Station zum Reinigen packen, mal sehen ob er morgen früh dann trocken ist. Habt ihr ähnliche Erfahrungen, bezüglich trocknen, mit der Reinigungsstation? Wünsche allen weiterhin viel Spaß

23.09.13 -13:30 Uhr

von: weblars

Braun Series 7 W&D

@testitest
Deine Erfahrungen kann ich bestätigen.
Die Nassrasur mit Rasiergel finde ich sehr komfortabel und angenehm.

@Wulle
Ich habe auch festgestellt, dass der Scherkopf nach der Reinigung nicht vollständig trocknet.

23.09.13 -19:57 Uhr

von: Anakin74

Braun Series 7 W&D

@wulle: Schließe mich ebenfalls an, allerdings ist mir das extrem nach der Nassrasur aufgefallen.
Wenn man sich trocken rasiert, scheint die Trocknungsfunktion der Anlage zu funktionieren / auszureichen.

24.09.13 -10:22 Uhr

von: schluwi

Braun Series 7 W&D

Hallo Team!

Ihr hattet vor ein paar Tagen geschrieben:
@Saksa2000: Danke für Deinen Hinweis, wir arbeiten daran, dass beide Modelle dort (testberichte.de) auch bewertet werden können.

Gibt es dazu schon Neuigkeiten? Denn unser Modell Series 7 799cc W&D zum Beispiel erschien dort gestern immer noch nicht!

Ansonsten – hey – was für ein geniales Projekt! Ich finde den Rasierer echt hammermäßig gut – besonders das 3D-Scherblatt!

24.09.13 -11:55 Uhr

von: Wulle

Braun Series 7 W&D

Nach dem rasieren, fühlt die Haut super glatt an. Wenn ich dann allerdings anschließend das Gesicht gewaschen habe und eincreme, fühle ich dann noch hier und da ein paar Stoppeln. Nach dem eincremen des Gesichtes rasiere ich anschließend dort noch mal nach. Habt ihr dieselben Erfahrungen oder mache ich was falsch?

Ich habe den Rasierer mehrmals mit der Station gereinigt (auch Trockenrasur). Leider wird er dabei nicht ganz trocken, obwohl ich ihn Übernacht in der Station lasse. Ist das ein generelles Manko der Station oder tritt der Fehler nur vereinzelt auf? Vielleicht kann man das Trocknungsprogramm noch anpassen, wenn es ein häufig auftretendes Problem ist.

24.09.13 -20:47 Uhr

von: Amexgold

Braun Series 7

Guten Abend trnd-Team,

die erste Umfrage habe ich bereits erfolgreich durchlaufen…. xD

Allerdings finde ich, das die Umfrage ansich ruhig noch detaillierter gegliedert sein dürfte. Eine noch umfangreichere Fragestellungen wären durchaus hilfreich, um eine noch präziseres Einschätzung abgeben zu können!

Danke & Gute Nacht

Amexgold

25.09.13 -09:14 Uhr

von: Cuni

Braun Series 7

…habe den Braun einfach mal an meinen Vater weitergereicht, damit er ihn auch mal testen kann.
Er hat einen Bartwuchs wie Reinhold Messner oder der Yeti selber und deswegen ist mir seine Meinung sehr wichtig.
Nach den ersten Rasuren hatte er eine super glatte Haut und jegliche Irritationen oder ähnliches. Er strahlte förmlich und will ihn gleich behalten.
Musste ihn leider darüber informieren, dass der Rasierer nur zum testen ist :)
Da er bereits auch schonen einen älteren Braun Rasierer hat, überlegt er jetzt schon, ob er sich nicht den neuen zulegen soll. :) )

26.09.13 -14:38 Uhr

von: Mitchelangelo

Braun Series 7

Wo sind meine Kommentare/Beiträge alle hin?

26.09.13 -19:35 Uhr

von: amorrudi

Braun Series 7 W&D

Alsooo:

Habe das Testpaket problemlos erhalten, dann lag es erstmal 1-2 Tage rum, denn ich war gerade frisch rasiert. Nach drei Tagen musste ich dann schnell ran. Überraschend ist das die Verpackungs-Box seitlich aufgeht!? also ich hätte erwartet, dass die Box sich oben öffnet.

26.09.13 -19:38 Uhr

von: amorrudi

Braun Series 7 W&D

Also ich habe mich mit dem Ding intim rasiert, das bereu ich voll, meine Ei… *autsch

26.09.13 -20:14 Uhr

von: wellinger

Braun Series 7 W&D

Hallo in die Runde!
Habe den 799cc-7 wet & dry jetzt eine Woche getestet. Schon beim Auspacken war ich vom Design des Rasierers und auch der Schutzhülle begeistert. Er liegt etwas schwerer in der Hand als mein ContourPro aus der 5er-Serie. Die unwesentlich höhere Lautstärke gleicht er durch eine bessere Rasur insbesondere am Hals aus. Super war auch das Ergebnis der Rasur beim Duschen. Der Reinigungsvorgang funktioniert einwandfrei wie ich es auch schon von der 5er-Serie kenne. Echt angenehm, dann mit einem “frischen” Rasierer wieder loszulegen …

27.09.13 -18:13 Uhr

von: jspwarstein

Braun Series 7 W&D

@Mitchelangelo: Danke!!

30.09.13 -09:26 Uhr

von: tommihilfiger

Braun Series 7

Und wir müssen den Rasierer wirklich zurückgeben? Dieser Gedanke fällt zunehmend schwerer… :-(

30.09.13 -12:54 Uhr

von: DrPsycho

Braun Series 7 W&D

Ich bin von dem Rasierer auch hin und weg! Wirklich ein überzeugendes Produkt!

05.10.13 -11:09 Uhr

von: lumann

Braun Series 7

Ich will dieses scheißen geile Rasierteil wirklich behalten, weil es mir wirklich super gefällt und spitzenmäßig rasiert.
Was kann ich tun, um “Fortuna” die Hand richtig zu leiten ???

08.10.13 -13:20 Uhr

von: tomwein

Braun Series 7

Nach den letzten Wochen, in denen ich den 765cc testen durfte, ist bei mir der Entschluss gereift, dass ich den Rasierer nicht mehr hergeben will. Ich hoffe, dass ich ihn behalten darf und nicht mehr auf meinen alten, lauten Panasonic-Rasierer zurückgreifen muss. Die Rasierleistung ist wesentlich besser und sauberer als bei dem Panasonic und somit bin ich im Bad um einiges schneller. Der 765cc bringt für mich einfach mehr Lebensqualität – weniger Zeit für die Rasur = längerer Schlaf.

08.10.13 -17:42 Uhr

von: Cuni

Braun Series 7

…..habe den Braun nun in den letzten Tagen förmlich als “Wanderpokal” eingesetzt und nachdem mein Bruder ihn auch testen durfte, habe ich ihn im Anschluß an meinen besten Freund weiter gegeben.
Einhellige Meinung ist, dass die Rasur nun wirklich der Hammer ist und es im Großen und Ganzen zu keinerlei Irritationen kommt.
Als negatives Merkmal wurde mir öfters genannt, dass der An/Aus Knopf ein wenig klein geraten ist, was vielleicht auch daran liegt, dass die Tester “Knubbelfinger” haben und nicht gerade Friseure sind. (Möchte damit keiner Berufsgruppe zu nahe treten*grins*)
Der Langhaarschneider scheint ein wenig zu klein geraten zu sein, was wahrscheinlich dem trendigen Look geschuldet werden muss….
Fazit: Ein wirklich gelungener Apparat der in jedem Bad fester Bestandteil sein sollte!!!